phone (+30) 2510 - 241227
 Irinis Athineas 20
           65404 - Kavala
           info@hoteleuropa-kavala.gr

By A Website Design

Sehenswördigkeiten

Die Stadt Kavala

Als Kolonie von Thassos, beginnt ihre geschichtliche Vergangenheit in den altertuemlichen Jahren, als der Hafen von Kavala der bedeutenste der Nordägäis war. Die Burg, die traditionelle Siedlung von Panagia, die alten Tabaklagerhäuser, die schön restoriert und erhaltenen Gebäude neuklassischen Stils, die heutzutage als Einkaufs- und Kulturzentren benutzt werden, verbinden die Vergangenheit mit der Zukunft. Kavala ist heute eine moderne Stadt mit 80.000 Einwohnern, die Ihnen eine große Anzahl von Diensten und Möglichkeiten bieten kann. Hier befindet sich eins der fünf kathedralischen, altertömlichen Museen Griechenlands, voller Schätze aus der Zeit Alexander des Grossen, sowie Kulturzentren, Kinos, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, öffentliche Dienststellen und mehrere griechische und fremde Banken. Für Ihre naechtlicheUnterhaltung sorgen die Cafes und Bars am wunderschönen Hafen, die Beachbars in Palio und Iraklitsa, die Fischtavernen bei Sfagia und viele andere große und kleine Geschäfte für jeden Geschmack.

Strände

Kavala hat viele atemberaubende Strände. Östlich der Stadt befindet sich die Ammoglossa von Keramoti, die an exotische Orte erinnert. In der Stadt begegnen Sie Perigiali, Kalamitsa und weiter westlich Batis, Toska und Palio. Leicht zu erreichen sind auch die Strände von Nea Iraklitsa, Nea Peramos, Akti Myrtofitou, Almira, Ammolofous und Orfani.